Café Oneness-Delight

Café Oneness-Delight

Wir betreiben ein vegetarisches Café in Hamburg Winterhude. Von Zeit zu Zeit geben wir auch in diesen Räumlichkeiten kostenfreie Meditationsworkshops.

Unser Café bietet neben einem vegetarischen Mittagstisch, eine Tagessuppe, Sandwiches, Kaffee und Kuchen an. Dabei kochen und backen wir alles selbst vor Ort. Besuche uns gerne in der Dorotheenstr. 136 und genieße die friedliche Atmosphäre. Auch haben wir einige Bücher zum Thema Meditation da.

Café Oneness-Delight, Dorotheenstr. 136, 22301 Hamburg

Mo-Freitag 09:00-18-00 Uhr, Sonntag 10.00-16.00 Uhr (Sonntags und an Feiertagen geschlossen)

weitere Infos auf: www.oneness-delight.de

Sri Chinmoy Centre Hamburg

Sri Chinmoy Centre Hamburg

Unser friedliches und helles Meditationszentrum liegt direkt in der Hamburger Innenstadt. In unserem Raum für Meditation und Inspiration bieten wir laufend kostenfreie Meditationskurse und spirituelles Programm an. Dabei erhälst du die Möglichkeit herauszufinden was dir die meiste Freude bereitet, und wie du voller Frieden in den Tag starten kannst. In diesem Kursraum geben wir die Kunst der Meditation weiter. Hier ist ausreichend Platz für bis zu 60 Personen. Die kleinen Verkaufsecke bieten alles, was dir bei deiner Meditation behilflich sein kann. Hier findest du Bücher, Poster, Musik für die Meditation und vieles mehr.

 

meditationszentrum-verkaufsecke

Sri Chinmoy Centre Hamburg

Sri Chinmoy Centres weltweit

Die Sri Chinmoy Centres enstanden auf Initiative des Meditationsmeister Sri Chinmoy. Er fühlte, dass Weltfrieden in den Herzen jedes Einzelnen beginnt und dass viele friedliche Herzen eine friedliche Welt schaffen.

Das erste offizielle Sri Chinmoy Centre wurde 1966 in Puerto Rico eröffnet. Heute gibt es bereits Centres in über 300 Städten in 50 Ländern der Welt. Dort kann man gemäß echter spiritueller Tradition kostenlos Meditation erlernen. Erfahrene Kursleiter zeigen eine große Bandbreite von Konzentrations- und Meditationsübungen, damit jeder Teilnehmer die richtigen für sich entdecken kann.

Viele Weltbewegende spirituelle, kulturelle und friedensfördernde Projekte werden von den internationalen Sri Chinmoy Centers organisiert, die sich den Idealen und der Vision Sri Chinmoys widmen. Darunter finden sich:

Eine Auflistung aller Sri Chinmoy Centres, sowie weitere Informationen zu internationalen Veranstaltungen findest du auf unserer internationalen Homepage: www.SriChinmoyCentre.org

Unsere Kursleiter

Unsere Kursleiter

Damit für jeden der passende Ansprechpartner gefunden werden kann, werden unsere Kurse durch eine Gruppe verschiedener Personen geleitet. Natürlich hat dabei jeder der Kursleiter sein/ ihr persönliches Spezialgebiet, und gibt andere Einblicke in das spirituelle Leben.

Pranam meditationskurs

Pranam kommt aus Zürich und leitet europaweit verschieden Wochenendworkshops. Mit seiner fröhlichen und humorvollen Art teilt er sein Wissen und 20- jährige Erfahrung. Mit der Gitarre begleitet, singt er zusammen mit den Teilnehmern kurze spirituelle Lieder, welche uns tiefer in unser Herz eintauchen lassen.

 

Marlen BernhardMarlen meditiert seit dem sie 19 Jahre alt ist und kommt ursprünglich aus Dresden. Sie kann Zusammenhänge einfach darstellen, so dass was kompliziert ist, glasklar wird. Sie meditierte ein Jahr in New York an dem Ort, wo Sri Chinmoy gelehrt hat. Außerdem kümmert sich um die Organisation der Kurse in Hamburg.

 

 

Helene ist Lebensmittelchemikerin und wenn sie nicht gerade Lupine erforscht, dann gibt sie Meditaionskurse in Hamburg und Bremen oder läuft uns ganz schnell bei einem 2-Meilen-Wettrennen davon. Außerdem spielt Helene Trompete, was richtig laut werden kann.

 

Der Chiropraktiker und Autor Pradhan Balter aus Chicago meditiert seit 45 Jahren unter Anleitung des spirituellen Lehrers Sri Chinmoy. Pradhans Zugang zur Meditation ist sehr weit gefächert und er lehrt Meditation in einer einfachen, zugänglichen Art. Er hat sich in 50 Ländern einen ausgezeichneten Ruf als Kursleiter erworben.

 

Prachar lebt in Melbourne Australien. Auf verschieden Touren durch die halbe Welt inspiriert er Menschen mit der Meditation zu beginnen. Als Musiker und Sänger verbindet er auch gerne die Musik mit Meditation. Als Leiter des musikalischen Ensembles Onenesss-Dream kann man ihn auch in Kirchen und verschieden anderen spirituellen Orten singen hören.

 

In diesem Video teilt Marlen Bernhard mit dir, wie sie zur Meditation gekommen ist, und welche Vorteile es mit sich bringt Meditation in deinen Alltag zu integrieren.